Zum Hauptinhalt springen

Nyéléni.de Infopost Dezember 2020

In diesem Newsletter finden sich wieder einige Veranstaltungen, Berichte, Infos und Positionen aus dem Ernährungssouveränitäts-Kontext. Wo seid ihr dabei? Meldet euch, wenn ihr Lust habt, euch zu engagieren und eure Perspektive und euern Kontext im Rahmen unserer Bewegung sichtbar zu machen.

Nyéléni.de Infopost November 2020

Hallo liebe Ernährungssouveränitäts-Aktive und -Interessierte, in diesem Newsletter finden sich wieder einige Veranstaltungen, Berichte, Infos und Positionen aus dem Ernährungssouveränitäts-Kontext. Wo seid ihr dabei? Meldet euch, wenn ihr Lust habt, euch zu engagieren und eure Perspektive und euern Kontext im Rahmen unserer Bewegung sichtbar zu machen. Wenn ihr auch eine Ankündigung oder einen Bericht für […]

„Klima-schlaue Landwirtschaft“?

„Klima-schlaue Landwirtschaft“?

Climate Smart Agriculture und weitere ‚falsche‘ Antworten auf den Klimawandel von Magdalena Heuwieser Ausgerechnet „CSA“ ist die Abkürzung für dieses neue Wundermodell, das FAO [i] und Weltbank begeistert als Lösung für Klimawandel sowie Welternährung vorantreiben.  Nein, keine „Community Supported Agriculture“ – leider, obwohl die solidarische und ökologische Landwirtschaft den gesetzten Zielen sicherlich eher gerecht werden […]

Essen ist politisch

Essen ist politisch

Auf Deutschlandfunk lief am 4.1.2014 eine Sendung unter dem Titel „Essen ist politisch“. Gäste im Studio waren Hendrik Haase, Blogger und aktiv bei Slow Food Youth, und Christian Heymann, Bio-Bauer und Initiator des „SpeiseGut„. http://www.deutschlandradiokultur.de/mit-hoererinnen-und-hoerern-im-gespraech-essen-ist-politisch.970.de.html?dram:article_id=307633 Die mp3 zum Nachhören: http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2015/01/03/drk_20150103_0905_900abed2.mp3 Was bedeutet es, wenn wir nicht mehr selbst kochen, sondern unser Essen nur noch in […]