29. April: Nyéléni-Workshop „Demokratisierung der Ernährungssysteme“

am 29. April von 18:30 – 20:30 Uhr

Im Projektraum „Die ganze Bäckerei“ (Erdgeschoss), Waldemarstr. 46, 10999 Berlin

Im Kern von Ernährungssouveränität steht die Demokratisierung der Ernährungssysteme. Doch was ist damit eigentlich gemeint und warum ist sie notwendig? Was ist überhaupt Demokratie und Demokratisierung, welche unterschiedlichen Konzepte gibt es? Nyéléni versucht, mit der spezifischen Herangehensweise auf eine Demokratisierung hin zu arbeiten. Wie kann diese bei den fünf Achsen aussehen, der Erzeugung, Verteilung, dem Sozialen, den Commons und den Politiken? Kennen wir gelebte Beispiele? Gemeinsam versuchen wir, uns den Fragen und Antworten zu nähern.

Herzliche Einladung an alle Interessent*innen. Der Workshop ist gratis.
Fragen gerne an die Workshop-Leiter*innen m.heuwieser@yahoo.de und franziskus.forster@attac.at
Dieser Beitrag wurde unter nyeleni, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.